Absage der Fachtagung und Generalversammlung 2020

Aufgrund der immer noch heiklen Situation mit dem Coronavirus (COVID-19) hat der Vorstand zum Schutz der Teilnehmer und damit auch der Wasserversorgungen Graubündens entschlossen, die Fachtagung vom 23. Oktober in Cazis abzusagen. 

Informationen zu allfälligen schriftlichen Abstimmungen (Genehmigung Protokoll 2019, Jahresrechnung 2019 etc.) erfolgen zu einem späteren Zeitpunkt. 

Rückblick Fachtagung 2019, Maienfeld

Klimaveränderung und Wasserknappheit, ein Thema, dass viele berührt hat. Mit 105 Anmeldungen haben wir zudem einen neuen Rekord verzeichnen dürfen. Alle Beteiligten haben zu diesem sehr guten Gelingen des Tages ihren Teil dazu beigetragen. Mit dem Podium am Nachmittag haben wir ein neues Element eingeführt, dass auf grossen Anklang stiess.
Einen Rückblick als Kurzfassung könnt ihr hier vornehmen.

GV und Fachtagung 26.10.2018, Scuol

Auch in diesem Jahr können wir mit spannenden Themen an unserer Fachtagung in Scuol aufwarten. Einerseits wird aufgezeigt, was verheerende Unwetterereignisse auf die Versorgung für Auswirkungen haben, anderseits wie mit einer gut organisierten Trinkwasserversorgung in Notlagen  die Bevölkerung dennoch genügend versorgt werden kann. Aus dem Programm sind die Details dieses Tages ersichtlich. Wir würden uns wiederum auf eine rege Beteiligung freuen.